Ihr professionelles Management für Immobilien:
» Beraten   » Bewerten   » Verkaufen   » Vermieten  » Finanzierung

Startseite    |    Datenschutz    |    Neubauprojekte    |    Verkäufe    |    Impressum    |    Vermietungen    |    Kontakt    |    Suchanfrage    |    AGB    |    Profil

AGB

(gilt nur für Empfänger von Makler- bzw. Immobilien-Angeboten)

 

  1. Angebote sind nur für den Empfänger bestimmt und absolut vertraulich zu behandeln. Sollte ein solches Angebot von anderer Seite her bekannt sein, ist innerhalb von 5 Tagen notfalls nachweispflichtig unser Büro schriftlich in Kenntnis zu setzen sonst gilt das Angebot als von uns ausschließlich oder zuerst gemacht.
  2. Angebote und Nachweise aus unserem Büro, die zum Abschluß führen, berechtigen uns zur Abrechnung der Makler- provision in ortsüblicher Höhe vom Kaufpreis des nachgewiesenen oder vermittelten Objektes. Dies gilt auch dann, wenn für weitere Verhandlungen oder den Abschluß unser Büro nicht weiter in Anspruch genommen wird. Dies gilt auch, wenn ohne unsere ausdrückliche und in besonderen Fällen schriftliche Zustimmung unser Angebot ganz oder teilweise weitergegeben oder überlassen wird. Der Empfänger ist dann provisionspflichtig.
  3. Das Angebot selbst verpflichtet zu keiner Zahlung. Es ist freibleibend. Zwischenverkauf und Irrtum sind vorbehalten. Informationen, die wir unvoll-ständig erhalten und weiterleiten, berechtigen zu keinem Anspruch gegen uns. Wir sind auf die Richtigkeit der Information unserer Auftraggeber angewiesen und bemüht, sie vollständig zu erhalten und im Angebot ordentlich darzustellen.
  4. Die Provision ist fällig am Tage der Verbriefung und wird zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer berechnet. Beteiligungs- vermittlungen sowie Vorkaufrechteintragungen stehen hinsichtlich Provision anderen Nachweisen der Vermittlung gleich.
    Wir berechnen grundsätzlich 3 % zuzüglich MwSt vom Kaufpreis. Bei gewerblicher Miete, Pacht oder Erbpacht werden 3 % einer 10-Jahres-pacht/Miete berechnet.
  5. Die Besichtigung eines angebotenen bzw. nachgewiesenen Objektes bzw. die Aufnahme von Verhandlungen darüber mit uns bzw. einen Auftraggeber bedeutet die Anerkennung unserer Bedingungen.
  6. Für Streitfälle, die wir in der Regel vermeiden können, ist Schwabach der Gerichtsstand.

Unser Topangebot


Schnellsuche

Objekttyp

Ort

Angebotart        

Preis zwischen und